Bozen: Mutmaßlicher Dealer in den Hausarrest überstellt

Bozen: Mutmaßlicher Dealer in den Hausarrest überstellt

Bozen – Die Polizei hat in Bozen am Donnerstagvormittag einen Italiener wegen mutmaßlichen Drogenhandels verhaftet. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung in der Landeshauptstadt wurde Bargeld in der Höhe von 1.000 Euro gefunden. Im Keller befanden sich hingegen in einem Rucksack 39,7 Gramm Kokain und eine Präzisionswaage sowie Geräte, um das Rauschgift in kleineren Mengen aufzuteilen. Sämtliche […]


Automatische Weiterleitung auf: https://www.suedtirolnews.it/chronik/bozen-mutmasslicher-dealer-in-den-hausarrest-ueberstellt

Copyright © 2013 Firma5.com | Ust.ID:IT00186058889 | Impressum