Berufskammern: Land lässt sich auf Verfassungsgerichtsklage ein

Berufskammern: Land lässt sich auf Verfassungsgerichtsklage ein

Bozen – Die Landesregierung hat beschlossen, die im Europagesetz enthaltenen Bestimmungen zur Eintragung in Berufskammern und Berufskollegien vor dem Verfassungsgericht zu verteidigen. Um im Sine der Südtirol-Autonomie die Gleichstellung der deutschen und italienischen Sprache bei der Berufsausübung festzuschreiben, hatte die Landesregierung im Artikel 4 des Europagesetzes 2019 die Eintragung in die Berufskammern oder Berufskollegien geregelt. Dabei nahm sie auf die Europäische Richtlinie […]


Automatische Weiterleitung auf: https://www.suedtirolnews.it/politik/berufskammern-land-laesst-sich-auf-verfassungsgerichtsklage-ein

Copyright © 2013 Firma5.com | Ust.ID:IT00186058889 | Impressum