Vorwurf der Korruption: Vergleiche werden angestrebt

Vorwurf der Korruption: Vergleiche werden angestrebt

Bozen – Im mutmaßlichen Korruptionsfall rund um Marco Facchini und acht Unternehmer steht ein Schlussstrich mit Vergleichen im Raum. Der Fall könnte noch im Rahmen der Vorverhandlung abgeschlossen werden, schreibt heute das Tagblatt Dolomiten. Rechtsanwalt Giancarlo Massari, der den früheren Direktor des Amtes für Bauwesen des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Marco Facchini, vertritt, wird heute jedenfalls eine […]


Automatische Weiterleitung auf: https://www.suedtirolnews.it/chronik/vorwurf-der-korruption-vergleiche-werden-angestrebt

Copyright © 2013 Firma5.com | Ust.ID:IT00186058889 | Impressum